Die Modelle ROG Strix, TUF Gaming und ASUS Dual entfesseln die Leistung der NVIDIA® Ampere Architektur mit dynamischen Designs

  • Die ASUS GeForce RTX™ 3060 12 GB Serie debütiert mit verbesserten Designs, die die NVIDIA GeForce RTX GPUs der zweiten Generation optimal ergänzen.

  • ROG Strix GeForce RTX 3060 12 GB-Grafikkarten bieten eine außergewöhnliche Stromversorgung und überlegene Kühltechnologie.

  • TUF Gaming GeForce RTX 3060 12-GB-Grafikkarten liefern eine beispielhafte Kühlleistung und Langlebigkeit.

  • ASUS Dual GeForce RTX 3060 12 GB Grafikkarten bieten unglaubliche Leistung für kompakte Builds.

Ratingen, der 25. Februar 2021 — ASUS kündigt heute neue ROG Strix, TUF Gaming und ASUS Dual Grafikkarten an, die mit der neuesten NVIDIA GeForce RTX 3060 12 GB GPU ausgestattet sind. Das Lineup bedeutet ein größeres Angebot der NVIDIA Ampere-Architektur, die früher in GPUs der gehobenen Preisklasse zum Einsatz kam. Jede Grafikkarte holt das Beste aus dem neuesten NVIDIA-Chipsatz mit Kühllösungen der nächsten Generation, verbesserten Platinen und robusten Stromversorgungsdesigns heraus.

Der NVIDIA GeForce RTX 3060 12 GB Grafikprozessor

Mit ihrer effizienten, leistungsstarken Architektur und der zweiten Generation der NVIDIA RTX™-Plattform bietet die GeForce® RTX 3060 erstaunliche Hardware-Raytracing-Fähigkeiten und Unterstützung für NVIDIA DLSS und andere Technologien – und das zu einem Preis ab 419,- Euro.
Wie alle Grafikprozessoren der RTX 30-Serie unterstützt die RTX 3060 das Dreiergespann der GeForce Gaming-Innovationen – NVIDIA DLSS, NVIDIA Reflex und NVIDIA Broadcast – die die Leistung beschleunigen und die Bildqualität verbessern. Zusammen mit Echtzeit-Raytracing bilden diese Technologien die Grundlage der GeForce Gaming-Plattform, die Spiele und Gamer überall mit unvergleichlicher Leistung und Funktionen versorgt.

ROG Strix

Die ROG Strix GeForce RTX 3060 12 GB Grafikkarten bieten von der Oberfläche bis ins Innere ein leistungsstarkes Kühlungsdesign und sind für die dynamische NVIDIA Ampere Architektur optimiert.
Eine Abdeckung mit Metallakzenten umschließt ein Lüftertrio mit dem hochmodernen ASUS Axial-Tech-Lüfterdesign: Eine kompaktere Lüfternabe ermöglicht längere Lüfterblätter und Sperrringe in voller Höhe sorgen für einen erhöhten statischen Druck, um Luft durch die Kühlkörperlamellen und auf den GPU-Heatspreader zu leiten. Eine Umkehrung der Drehrichtung des mittleren Lüfters sorgt für weniger Turbulenzen und damit für einen effizienteren Luftstrom. Die Lüfter und die Oberseite der Grafikkarte werden außerdem von einem adressierbaren RGB-Element beleuchtet, das mit der Armoury Crate Software angepasst werden kann.
Ein großer Kühlkörper, der den größten Teil der 2,7-Slot-Fläche der Karte ausfüllt, wurde entwickelt, um den erhöhten Luftstrom zu nutzen. Um die Wärme vom Die in den Kühlkörper zu leiten, wurde die MaxContact-Technologie eingesetzt, um die Oberfläche des Heatspreaders zu polieren und die Glätte auf mikroskopischer Ebene zu verbessern. Die zusätzliche Ebenheit ermöglicht einen besseren Kontakt mit dem Die für eine höhere Wärmeübertragung.
Zusätzlich zur verbesserten Kühlung liefern die Super Alloy Power II-Komponenten, darunter erstklassige Kondensatoren, Drosseln und Power-Stages, mühelos Hunderte von Watt innerhalb einer Millisekunde. Die Komponenten der Karte werden mit der ASUS-exklusiven Auto-Extreme-Technologie auf das PCB gelötet, um präzise Verbindungen zu gewährleisten und sicherzustellen, dass jede Karte die strengen ROG-Spezifikationen für Zuverlässigkeit erfüllt.
Ebenfalls enthalten sind FanConnect II-Anschlüsse, mit denen PWM-Lüfter auf Basis der CPU- und GPU-Temperaturen gesteuert werden können, um zusätzliche Ansaug- oder Abluftströme für anspruchsvolle 3D-Aufgaben und Compute-Workloads bereitzustellen. PC-Builder, die eine schnelle und einfache Möglichkeit suchen, die Standard-Lüfterdrehzahlen ihrer Karte einzustellen, können mit einem Onboard-Dual-BIOS-Schalter zwischen den Profilen “Performance” und “Silent” wählen – ohne zusätzliche Software. Ein weiteres benutzerfreundliches Feature ist ein integrierter Spannungserkennungsschaltkreis, der die Netzschienenspannung überwacht. Die Schaltung ist schnell genug, um jegliche Transienten abzufangen, die dazu führen, dass die Schienenspannung zu tief abfällt. Wenn das passiert, leuchtet eine rote LED auf, um ein Problem mit der Stromversorgung anzuzeigen, was es einfacher macht, die Ursache von Abstürzen während des Spielens zu beheben.
Dreht man die Karte um, werden weitere Designverbesserungen sichtbar. Für eine verbesserte Wärmeableitung sorgt eine breite Belüftungsöffnung auf der Rückseite und eine verkürzte Platine, durch die die heiße Luft in Richtung der Gehäuselüfter entweichen kann, anstatt wieder in den Kühler zurückgeführt zu werden. Für die Anschlussblende wird rostfreier Stahl verwendet, um die Schnittstellen zu schützen und eine sicherere Befestigung zu gewährleisten. Ein ROG-Logo mit adressierbarer RGB-Hintergrundbeleuchtung sorgt für zusätzliches Flair.
Die ROG Strix GeForce RTX 3060 12 GB Grafikkarte bietet ein dynamisches Kühlungsdesign. Gepaart mit der herausragenden Leistung der NVIDIA Ampere-Architektur bietet die ROG Strix Gamer*innen den Zugang zu neuen Erfahrungen, von unglaublichen Frameraten in kompetitiven Titeln bis hin zu flüssigem hochauflösendem Gameplay in immersiven AAA-Spielen.

TUF Gaming

TUF Gaming GeForce RTX 3060 12 GB Grafikkarten bieten eine außergewöhnlich robuste Leistung und Kühlung. Eine Ganzmetallabdeckung beherbergt drei leistungsstarke Axial-Tech-Lüfter, die langlebige Doppelkugellager verwenden. Die Rotation der Lüfter wurde für geringere Turbulenzen optimiert, und ein Stoppmodus bringt alle drei Lüfter bei niedrigen Temperaturen zum Stillstand. Im Einklang mit dem TUF-Gaming-Erbe werden die Komponenten nach ihrer Langlebigkeit und Leistung ausgewählt. Neben erstklassigen Spulen und MOSFETs sind es vor allem Kondensatoren mit Military-Grade-Zertifizierung, die TUF Gaming von der Konkurrenz abheben. Ein Fertigungsprozess mit Auto-Extreme-Technologie stellt sicher, dass die Komponenten mit hoher Präzision platziert und befestigt werden, und jede Karte wird einem zermürbenden 144-Stunden-Validierungstest unterzogen, um eine einwandfreie Leistung zu gewährleisten, wenn es darauf ankommt.
Der größte Teil der Rückseite ist in eine schützende Metall-Backplate gehüllt, die eine breite Belüftungsöffnung aufweist, um Wärmestau zu verhindern. Unterhalb der GPU sorgt eine Halterung für konsistenten Montagedruck zwischen Die und Heatspreader, und die E/A-Blende der Karte ist aus Edelstahl gefertigt, um Anschlüsse zu schützen und eine sicherere Befestigung zu gewährleisten. Ein praktisch platzierter Dual-BIOS-Schalter ermöglicht die Anpassung des Standard-Leistungsprofils der Karte ohne Software.

ASUS Dual

Die ASUS Dual GeForce RTX 3060 12 GB bietet die ultimative Kombination aus dynamischer Kühlleistung sowie umfassender Kompatibilität und ist damit die perfekte Wahl für Small-Form-Factor-Builds.
Eine schlanke Abdeckung umgibt zwei Axial-Tech-Lüfter, die so konzipiert sind, dass sie den Luftstrom durch den großen Kühlkörper maximieren, und die 0 dB-Technologie bringt die Lüfter bei niedrigeren Temperaturen automatisch zum Stillstand. Die ASUS Dual-Grafikkarte ist 20 cm lang und passt in ein 2-Slot-Design, wodurch ihre hervorragende Kühlleistung in kompakteren Builds genutzt werden kann.
Die Auto-Extreme-Technologie ermöglicht eine präzisere und zuverlässigere Montage und Verlötung der Komponenten auf der Platine, die durch die strukturelle Steifigkeit und Langlebigkeit einer Aluminium-Backplate und einer E/A-Blende aus Edelstahl geschützt werden. Die ASUS Dual GeForce RTX 3060 12 GB Grafikkarte gibt Gamer*innen mit Small-Form-Factor-Builds die außergewöhnliche Kühlleistung, die sie für ausgedehnte AAA-Gaming-Sessions benötigen.

Preise und Verfügbarkeit

Die ASUS-Grafikkarten der GeForce RTX 3060 12GB-Serie sind ab sofort in Deutschland und Österreich verfügbar.
Unverbindliche Preisempfehlungen (inkl. 19% MwSt.):

  • ROG-STRIX-RTX3060-O12G-GAMING: 544,- EUR
  • TUF-RTX3060-O12G-GAMING: 499,- EUR
  • DUAL-RTX3060-O12G: 429,- EUR
  • DUAL-RTX3060-12G: 419,- EUR

Zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen zudem folgende Modelle:

  • ROG-STRIX-RTX3060-12G-GAMING: 534,- EUR
  • TUF-RTX3060-12G-GAMING: 489,- EUR

Spezifikationen

ROG Strix GeForce RTX 3060 OC Edition

●  NVIDIA® GeForce RTX™ 3060

●  12 GB GDDR6

●  PCIe® Interface 4.0

●  2 x nativ HDMI 2.1

●  3 x nativ DisplayPort 1.4a

TUF Gaming GeForce RTX 3060 OC Edition

●  NVIDIA® GeForce RTX™ 3060

●  12 GB GDDR6

●  PCIe® Interface 4.0

●  2 x nativ HDMI 2.1

●  3 x nativ DisplayPort 1.4a

Dual GeForce RTX 3060 OC Edition

●  NVIDIA® GeForce RTX™ 3060

●  12 GB GDDR6

●  PCIe® Interface 4.0

●  1 x nativ HDMI 2.1

●  3 x nativ DisplayPort 1.4a

Dual GeForce RTX 3060

●  NVIDIA® GeForce RTX™ 3060

●  12 GB GDDR6

●  PCIe® Interface 4.0

●  1 x nativ HDMI 2.1

●  3 x nativ DisplayPort 1.4a