ASUS Custom-Designs entfesseln die Leistung der AMD RDNA™ 2 Gaming-Architektur.

Ratingen, Deutschland, 4. März 2021 — Die Grafikkarten der AMD Radeon™ RX 6900 XT- und Radeon RX 6800-Serien haben High-End-Gaming-Enthusiasten seit ihrer Markteinführung in ihren Bann gezogen, und ASUS hat ihre Power mit mehreren Custom-Designs entfesselt, die außergewöhnliche Leistung, Akustik und Übertaktungspotenzial bieten. Jetzt bringen wir dieselben Eigenschaften mit Eingendesigns der Radeon™ RX 6700 XT-Grafikkarten zu Mainstream-Gamer*innen. Egal, ob man sich die kompromisslose Leistung und Kühlung der ROG Strix, die langlebige und zuverlässige Leistung der TUF Gaming oder die Kompatibilität und Flexibilität unseres Dual-Kühlers wünscht, es gibt eine ASUS Radeon™ RX 6700 XT-Grafikkarte, die perfekt auf jeden PC zugeschnitten ist.

Die ROG Strix Radeon RX 6700 XT begeistert mit Style und Performance

Die ROG Strix Radeon™ RX 6700 XT Grafikkarte besticht durch ihren extrovertierten Stil, der alle unsere neuesten Innovationen für luftgekühlte Grafikkarten in sich vereint. Wir beginnen mit einem massiven Triple-Slot-Kühlkörper, der eine dichte Anordnung von Rippen verwendet, die mit sieben Heatpipes für ein hohes Wärmeableitungspotenzial durchzogen sind. Kühlkörper und GPU treffen sich auf einer Kontaktfläche, die mit unserem MaxContact-Verfahren für eine vergrößerte Oberfläche und eine bessere Wärmeübertragung von der GPU bearbeitet wurde.

Drei Lüfter mit unserem neuesten Axial-Tech-Design drücken reichlich Luft durch den Kühlkörper bei niedrigem Geräuschpegel für eine kühle und leise GPU. Wir haben die Rolle jedes einzelnen Lüfters im Gesamtkühlungsdesign sorgfältig bedacht und ihre Sperrringe sowie die Anzahl der Lüfterblätter für eine optimale Luftverteilung durch jeden Teil des Kühlkörpers verfeinert. Eine kurze Platine schafft zusätzlichen Platz für heiße Luft, die durch eine Aussparung in der Backplate direkt in den Luftstrom des Gehäuses gelangt, was die Systemtemperaturen insgesamt verbessert. Ein Paar unserer exklusiven FanConnect II-Header ermöglicht es Gamer*innen, die Drehzahl des Gehäuselüfters direkt an die GPU-Temperaturen zu koppeln, um den Luftstrom zu erhöhen, wenn das System ihn am meisten braucht. Schließlich hilft ein Null-dB-Modus im Leerlauf und unter leichter Last, das System so leise wie möglich zu halten.

Die ROG Strix Radeon™ RX 6700 XT Grafikkarte ist serienmäßig mit einem unverwechselbaren Design ausgestattet: Eine schwarz-graue Farbpalette mit metallischen Akzenten zeigt der Welt Ihre ROG-Zugehörigkeit und fügt sich nahtlos in aufwendige Gehäusebeleuchtungsschemata ein. Die ROG Strix-Karte verfügt außerdem über einen auffälligen, über die gesamte Länge adressierbaren RGB-LED-Streifen am linken Rand, der mit AURA Sync kompatibel ist und für eine beeindruckende Lichtshow sorgt, die sich leicht mit kompatiblen Peripheriegeräten koordinieren lässt. Als letzten Schliff sieht die durchgehende Metall-Backplate nicht nur gut aus, sondern minimiert in Verbindung mit einem großen Versteifungsrahmen ein Verbiegung der Platine, wenn die Grafikkarte im System eingebaut ist.

ROG-STRIX-RX6700XT-O12G

Die TUF Gaming Radeon RX 6700 XT besticht durch Laufruhe

Die TUF Gaming Radeon™ RX 6700 XT Grafikkarte strahlt mit ihrem neuen Industriedesign eine unaufdringliche Eleganz aus. Der Triple-Slot-Kühlkörper befindet sich zwischen einer einfarbigen, gebürsteten Aluminiumabdeckung und einer vollflächigen Backplate, die beide mit subtilen TUF Gaming-Grafiken bedruckt sind, um Ihre Vorliebe für außergewöhnliche Leistung zu verdeutlichen. Ein mit AURA RGB beleuchtetes TUF-Gaming-Logo gibt dem System den letzten farblichen Schliff; die LEDs können aber für ein unauffälliges System auch komplett ausgeschaltet werde