Die ersten RX 5500 XT-Grafikkarten im Eigendesign, mit maßgeschneiderten Platinen, Stromversorgung und Kühlung, entfalten die volle Leistung der 7 nm RDNA-Architektur von AMD.

  • ASUS Radeon™ RX 5500 XT Grafikkarten basieren auf AMDs 7 nm RDNA GPU Architektur

  • Die ROG Strix Radeon™ RX 5500 XT Grafikkarte bietet viele Premium-Features und eine leistungsstarke Kühllösung

  • Die ASUS Dual Radeon™ RX 5500 XT EVO hat alles, was man für ein pures Spielerlebnis braucht

Ratingen, der 12. Dezember 2019 – ASUS präsentiert heute die neuen Radeon™ Grafikkarten, darunter die Republic of Gamers (ROG) Strix und ASUS Dual Radeon™ RX 5500 XT Modelle. Diese neuen GPUs bringen maßgeschneiderte PCBs, Stromversorgungen und Kühlungen zu AMDs neuestem Chipsatz und ermöglichen eine höhere Leistung im Vergleich zu Referenzdesigns. Für Gamer, die eine neue Grafikkarte suchen, die solide Frameraten in 1080p-Auflösung liefert, sind die ASUS Radeon RX 5500 XT Grafikkarten bereit zur Auslieferung.

ROG Strix: Take Flight

Die ROG Strix Radeon™ RX 5500 XT ist gerüstet, um das PC-Gaming zu dominieren. Die Komponenten auf der Oberfläche der Platine werden mit der Auto-Extreme-Technologie präzise gelötet, und zwei leistungsstarke Lüfter nutzen das neue Axial-Tech-Design, das unsere eigenen branchenführenden Lüfter der letzten Generation übertrifft. Zwischen diesen Schichten befinden sich eine Vielzahl von zusätzlichen Funktionen wie 0dB-Modus, IP5X-Staubdichtigkeit, eine schützende Backplate und vieles mehr.

ASUS Dual: Zwei Lüfter. Doppelter Spaß.

Die ASUS Dual Radeon™ RX 5500 XT EVO bietet ein pures PC-Gaming-Erlebnis und vereint Leistung und Einfachheit wie keine andere. Axial-Tech-Lüfter mit Staubdichtigkeit nach IP5X sorgen für einen sauberen und kühlen Betrieb, während die Auto-Extreme-Technologie und eine schützende Backplate für eine rundum zuverlässige Funktion sorgen. Es ist die perfekte Kombination für ein leistungsstarkes Plug-and-Play-Erlebnis.