ASUS präsentiert drei neue VivoBook-Modelle sowie ASUS ZenBook S13 UX392, ASUS ZenBook 14 UX431 und ASUS StudioBook S W700

 

  • ASUS stellt auf der CES ultradünne Notebooks für unterschiedliche Bedürfnisse vor

  • ASUS ZenBook S13 (UX392): Das weltweit dünnste Notebook mit dedizierter Grafik im 12,9 mm schlanken Gehäuse

  • ASUS StudioBook S (W700) bietet volle Power für anspruchsvolle Arbeiten mit 3D- und VR-Inhalten

  • Besucher der CES können die Produkte im ASUS Showcase Room vom 7. bis 10. Januar 2019 im Trump International Hotel in Las Vegas live erleben

Las Vegas, 7. Januar 2019 – Auf der diesjährigen CES in Las Vegas präsentiert ASUS eine Reihe neuer ultradünner Notebooks, die die unterschiedlichsten Bedürfnisse für mobiles Arbeiten und Entertainment abdecken. Während die neuen VivoBooks 14 und 15 durch einen eleganten Look und leichte Handhabung bestechen, liefern das neue ASUS ZenBook S13 (UX392) und ASUS ZenBook 14 (UX431) einen anspruchsvollen Mix aus starker Leistung und kompaktem Design. Das neue ASUS StudioBook S richtet sich an wählerische Kreative, die bei ihrem Arbeits-PC komplexe Workloads bewältigen möchten und kalibrierte Farbgenauigkeit benötigen.

 

ASUS VivoBook 14 und 15

Mit dem 14-Zoll VivoBook 14 (X412) und dem 15,6-Zoll VivoBook 15 (X512) präsentiert ASUS gleich zwei neue Mitglieder seiner trendigen, farbenfrohen VivoBook-Familie. Nutzer können hier aus gleich vier stylishen Farben ihren Favoriten auswählen: Transparent Silver, Slate Grey, Peacock Blue und Coral Crush. Die VivoBooks 15 und 14 verfügen über ein vierseitiges NanoEdge-Design mit dünnem Display-Rahmen, das einen Screen-to-Body-Ratio von mindestens 87 Prozent (VivoBook 14) liefert.

Die neuen VivoBooks sind mit einem Intel® Core™ i7 Prozessor der achten Generation und optional NVIDIA GeForce MX130 Grafik ausgestattet. Sowohl das VivoBook 14 als auch das VivoBook 15 verfügen über ein Dual-Storage-Design, das besonders hohe Datenübertragungsgeschwindigkeiten der bis zu 265 GB großen SSD und der bis zu 2 TB großen Festplatte ermöglicht. Die neuen VivoBooks sind mit dem, von ASUS entwickelten ErgoLift-Scharnier ausgestattet, das die Tastatur in einem angenehmen Winkel anhebt, um auch lange Schreibarbeiten komfortabler zu machen. Zudem ermöglicht es eine bessere Kühlung, höhere Stabilität und ein satteres Klangerlebnis. Das ASUS VivoBook 14 erhält zusätzlich das NumberPad, ein Dual-Funktions-Touchpad, das sich bei Bedarf einfach in einen LED-beleuchteten Ziffernblock für schnelle Dateneingabe verwandeln lässt.

Weitere Informationen finden Sie in der englischen Pressemitteilung: https://we.tl/t-ygK2fnSON2