Ultraschnelle Displays, leistungsstarke Intel Prozessoren der 10. Generation, Hochleistungsgrafik und Individualisierbarkeit lassen jedes Gamer-Herz höherschlagen

  • Das ROG Strix SCAR 17 bietet in der besten Ausstattung ein 300Hz/3ms NanoEdge-Display, den neuesten Intel Core i9 Prozessor und NVIDIA GeForce RTX 2080 SUPER Grafik für maximale Gaming-Leistung.

  • ROG Strix G15 und G17: Ultraschnelle Gaming-Notebooks in 15 und 17 Zoll mit Intel Core i7 Prozessor der 10. Generation und bis zu NVIDIA RTX 2070 SUPER Grafik.

  • Das ROG Strix G15 in der Electro Punk Edition ist in einem besonderen Design gehalten mit dunklem, gebürstetem Metall strahlenden Pink Akzenten.

Ratingen, 02. Juli 2020 — ASUS stellt mit den neuen ROG Strix SCAR 17 (G732), Strix G17 (G712) und Strix G15 (G512) Modellen ein Gaming-Portfolio für ambitionierte E-Sportler bis hin zum Hobby-Gamer vor. Das ROG Strix SCAR 17 bietet neben seinem ultraschnellen 300-Hz-IPS-Level-Panel einen Intel Core i9 Prozessor der neuesten Generation für maximale Spieleleistung. Die neuen ROG Strix G15 und G17 Modelle sind mit dem Intel Core i7 Prozessor der 10. Generation und GPU-Optionen bis hin zur NVIDIA RTX 2070 SUPER ausgestattet. Zusammen mit dem optional erhältlichen 240-Hz-Display sorgen die neuen Strix G Modelle für echte Gaming-Action in Hochgeschwindigkeit.

Non-Stop Leistung und maximale Gaming-Power

Dank des 300Hz/3ms NanoEdge-Displays bietet das ROG Strix SCAR 17 selbst bei rasanter Action ein gestochen scharfes Bild, so dass Nutzer noch schneller auf Ereignisse im Spiel reagieren können. Mit dem aktuellen Intel Core i9 Prozessor der 10. Generation, bis zu 32 GB 3200 MHz DDR4-RAM, bis 2TB SSD im RAID 0 und der NVIDIA GeForce RTX 2080 SUPER Grafik ist das Strix SCAR 17 auf maximale Leistung für ambitionierte und professionelle Gamer ausgelegt. Dank effizienter Flüssigmetallkühlung, selbstreinigenden Anti-Dust-Kanälen und überragender WLAN-Konnektivität mit der ROG RangeBoost-Technologie kommen Spieler auch in actiongeladenen Situationen nicht ins Schwitzen.

Auch das Design ist ein echter Hingucker. Die individualisierbaren RGB-LED-Beleuchtungseffekte, einschließlich der stylischen Light Bar, die rund um das Gehäuse verläuft, sorgen für zusätzliches Spielvergnügen. Zur weiteren Ausstattung gehören eine Tastatur-Hintergrundbeleuchtung je Taste, das beleuchtete RGB-Logo auf dem Notebook-Deckel sowie der NFC-fähige ROG Keystone II Chip. Dieser befindet sich seitlich im Gehäuse und unterstreicht die Gaming-DNA der SCAR-Serie. Der Keystone II bietet durch einen physischen Schlüssel Zugang zu einem versteckten Laufwerk, das dem Nutzer Sicherheit für seine persönlichen Dateien gibt. Zudem ermöglicht er, benutzerdefinierte Einstellungen und Profile schneller zu laden. So sind die jeweiligen Nutzerdaten sicher geschützt und dennoch jederzeit griffbereit.